Galerie für Kulturkommunikation
/

Alles, was Sie hier sehen, hat niemals existiert

Kostenlose Katalog Downloads - Kunstkataloge zum Selbstausdrucken

Ein Projekt des Verlages Clemens Koechert in der Galerie für Kulturkommunikation

In die Bibliothek zu gehen und Kunstkataloge zu kopieren war gestern. Viele Bibliotheken haben heute derartig eingeschränkte Etats, daß Kunstbücher kaum noch angeschafft werden können. Auch die VG Bild Kunst ändert ihre Vergütungspraxis und orientiert sich künftig bei deren Bemessung eher an Privatkopien als an Bibliothekstantiemen, wie im Newsletter vom März 2015 auch veröffentlicht dargestellt wurde.

Da Kunst für alle da ist, bieten wir unsere Kataloge und Bildbände auch kostenlos als Download im Netz an. Die hier angebotenen PDFs sind inhaltlich vollkommen identisch mit den Buchhandelsausgaben.

Im Folgenden finden Sie die aktuell lieferbaren Kataloge zum freien Download für den privaten Gebrauch. Die gewerbliche Weiterverbreitung ist dem Verlag Clemens Koechert vorbehalten und wird, so er von Dritten erfolgt, strafrechtlich verfolgt.