/

 

Olympus Pen S   Rainer Strzolka Esther Mitterbauer

Ach, das Lumix-Festival. Die Galerie für Kulturkommunikation war 2018 zum ersten Mal dort. Und? Zu voll. Zu viele unsympathische wichtigtuerische Besucher. Die Bilder so engmaschig präsentiert, daß man Mühe hat, sie sehen zu können. Und dann die Themen: exzellent fotografierter Sozialpädagogen-Kitsch.Das ganze Leid der Erde. Die armen Neger. Die armen Rauschgiftsüchtigen. Die armen Prostituierten. Die armen Transgenderinnen, die nicht wissen, ob sie Mann oder Frau sind. Und Schnittmengen ohne Ende. Dazu ein passend trostloses catering mit kalten Pommes Frites zu überhöhten Preisen in winzigen Portionen.